Summernight

[ Summernight | 2016 | Videos | Festivalordnung | Anfahrt | History ]

Worum geht es?

Summernight Das Hard 'n Heavy's Summernight Open Air gibt es seit 1998. Es handelt sich hierbei um ein zweitägiges, sogenanntes umsonst-und-draußen-Festival welches sich Jahr für Jahr steigender Beliebtheit erfreut. Bands, die sich zuvor einem Bewerbungsverfahren gestellt haben, spielen dort als Support für unsere Headliner, die zumeist überregional bekannt sind und z.T. von Auswärts kommen. In den vergangenen Jahren ist das Summernight Open Air zu einem richtigen Festival herangewachsen, für das sich jährlich ca. 1000 bis 1200 Besucher zur Hard 'n Heavy's Summernight begeben.

Wir haben schon Bands aus ganz Deutschland sowie Holland, Schweden, Brasilien und Australien gehabt aber das sollen Ausnahmen bleiben um auch weiterhin auf Eintritt-, Park- und Zeltgebühren zu verzichten und um Essen und Trinken zu humanen Preisen anbieten zu können. Lokale, noch etwas unbekanntere, Bands haben aber so die Möglichkeit auf einer professionellen Bühne vor einem großen Publikum zu spielen. Wann sonst haben kleinere und unbekanntere Bands mal die Gelegenheit auf Festival-T-Shirts abgedruckt zu werden und mit mehreren 20.000 Flyern in der ganzen Region beworben zu werden? Bandbewerbungen bitte immer bis 31.12. eines Jahres für das darauf folgende Summernight Open Air. Partyzelt

Bandbewerbungen bitte nur an die folgende Adresse:
bandbewerbung@hardnheavys.de
Einsendeschluss ist jeweils der 1. Januar.

Feuer

Wie bei jedem Festival ist die Hauptatrakion natürlich die Bühne. Hier beschallen Freitags von 18-24Uhr 4 Bands und Samstag von 12-24Uhr 9 Bands. Direkt in Sichtweite der Bühne befinden sich auch die sämtliche Verkaufsstände, so dass Ihr nicht wie bei anderen Festivals eure Lieblingsband verpasst nur weil das Bier alle ist oder Ihr Hunger habt. Wenn wir genug Personal haben (bei uns gibt es nur ehrenamtliche Helfer) kommen auch die Nachwugsmetaller auf Ihre Kosten. Während die Eltern gemütlich Ihr Bier trinken amüsiert sich der Nachwuchs bei unserer Kinderbetreuung.

Lasst Euch zu guter letzt noch eines gesagt sein. Wenn Ihr denkt:"Hmm von den Bands kenne ich keine was soll ich denn da?" Viele Leute fahren nur zur Summernight um die Party mitzuerleben und kommen dabei voll auf Ihre Kosten. Am Ende hat sich dann doch noch in jedem Hirn eine der Bands festgerockt. Und wer schlußendlich noch eine objektive Meinung über das ganze lesen möchte der sei an Medien verwiesen.

Falls wir hier nun Euer Interesse geweckt haben, Ihr aber zu faul seid regelmäßig auf dieser Homepage vorbei zu schauen, tragt Euch doch einfach in unserem Newsletter ein und wir werden Euch mit den aktuellen Informationen rund um die Summernight versorgen.

© 1997-2008 Hard 'n Heavy's Rhein Sieg. Impressum. Datenschutzerklärung.